KLARINETTE

Klarinette

Studien-

abschnitt

Stufe

Semester –

anzahl

Fächer

 

Wst

Sem.

SSt.

 

Vorstudium

Unterstufe

4

Hauptfach:Klarinette

1

4

4

 

 

 

Allgemeine Musiklehre

1

2

2

 

 

 

Chorsingen

1

2

2

Übertrittsprüfung

Mittelstudium

Mittelstufe

6

Hauptfach:Klarinette

1

6

6

 

 

 

Gehörbildung I

1

2

2

 

 

 

Chorsingen

1

2

2

 

 

 

Pflichtfach KLAVIER

1

2

2

Übertrittsprüfung

Hauptstudium

Oberstufe

8

Hauptfach:Klarinette

1

8

8

 

 

 

Gehörbildung II + III

1

4

4

 

 

 

Satzlehre I - II

1

4

4

 

 

 

Einführung in die Moderne

1

2

2

 

 

 

Instrumentenkunde I + II

2

2

4

 

 

 

Formenlehre und Strukturanalyse

1

2

2

 

 

 

Musikgeschichte I - IV

1

4

4

 

 

 

Akustik

1

2

2

 

 

 

Chor I - III

2

6

12

 

 

 

Korrepetition im eigenen Hauptfach

1

2

2

      Musikpädagogik I - III
 
1
 
6
 
6
 
      Elementare Musikpädagogik
 
1
 
2
 
2
 

 

 

 

Pflichtfach KLAVIER

1

8

8

 

 

 

Kammermusik I - II

1

4

4

 

 

 

Orchester I und II

3

4

12

 

 

 

Kulturkunde für Nichtmaturanten

1

2

2

 

 

 

Lehrpraxis I – III Methodik, Didaktik

1

6

6

      Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens
 
1
 
2
 
2
 

 

 

 

3 Veranstaltungsbesuche je Jahrg.

 

 

 

 

 

 

2 öffentliche Auftritte je Jahrgang

 

 

 

Übertrittsprüfung

Diplomstudium

Ausbildungsstufe

4

Hauptfach:Klarinette

1

4

4

 

 

 

Kammermusik III

1

2

2

 

 

 

Orchester III

3

2

6

 

 

 

3 Veranstaltungsbesuche je Jahrg

 

 

 

 

 

 

2 öffentliche  Auftritte je Jahrgang

 

 

 

Zertifizierte Abschlußprüfung

Aufnahmebedingungen für das Vorstudium:

Allgemeine Musikalität, gutes Gehör, körperliche Eignung; der Abschluß der Unterstufe in Blockflöte wäre wünschenswert.

Module der Unterstufe

1. u. 2. Semester:

E.Koch:"Schule für Klarinette I", F. Demnitz: „Elementarschule“,  N. Hovey: „Elementary Method“, sowie Tonleitern, Atemtechnik, Staccato-Technik. Klarinetten-Musik für Anfänger (Ed.Musica Budapest), Vortragsstücke im vergleichbaren Schwierigkeitsgrad, I.Pleyel:"6 Duette für 2 Klarinetten",

A. Prinz: „Progressive Übungen“ Band I (Doblinger).

3. u. 4. Semester:

Klarinettenschule von R.Jettel: Band I, II, F. Demnitz: „Elementarschule“ (Fortsetzung),  J.Müller: "21 Etüden" (Doblinger), Tonleitern und Dreiklangszerlegungen.

Literatur: Mozart:"Kegelduette" (Aulos), Jettel:"10 kleine Übungsstücke" (Doblinger),

Richter:"Duos für Klarinette" (Hofmeister), C.Bresgen:"Studies II" (Doblinger), A. Prinz: „Progressive Übungen“ Band I (Fortsetzung).

Übertrittsprüfung:

Einfachere Tonleitern und Dreiklänge

1 Etüde im Schwierigkeitsgrad von J.Müller:"21 Etüden"

1 Vortragsstück im Schwierigkeitsgrad von Gretchaninoff: "Suite miniature" op. 145

Module der Mittelstufe

5. u. 6. Semester:

Tonleiter- und Dreiklangsstudien; Etüden im Schwierigkeitsgrad von Jettel:"Tonleiterstudien", Stark:"24 Etüden in allen Tonarten", Wiedemann: „75 Etüden“, A. Prinz: „Progressive Übungen“ Band II, Sonaten und Konzerte im Schwierigkeitsgrad von C.Stamitz:"Konzert in B-Dur", Nr. 10 (Simrock),

R.Schumann: "Phantasiestücke" op. 73, M. Reger: „Romanze“, F.A.Hoffmeister: Sonate in Es-Dur.

7. u. 8. Semester:

Etüden und technische Studien im Schwierigkeitsgrad von Wiedemann: „75 Etüden“ (Fortsetzung), E.Cavallini: „30 Capricen“,  Vortragsstücke und Konzerte, sowie Sonaten im Schwierigkeitsgrad von A.Kubizek:"Sonatine op. 5a" (Doblinger), M.Reger: "Sonate fis-moll" op. 49/2 (Univ.Ed.), G. Finzi: „Five bagatelles“.

9. u. 10. Semester:

Jettel:"Tonleiterstudien", Wiedemann: „75 Etüden“ (Fortsetzung), E.Cavallini: „30 Capricen“ (Fortsetzung), Bärmann:"Klarinettenschule II/IV", Orchesterstudien (Mc.Ginnis)  (Int.Music Corp.)

Literaturstücke, Sonaten und Konzerte im Schwierigkeitsgrad von C.M.v. Weber: „Concertino“  0p. 26, 

Reger:"Sonate As-Dur op. 49/1" (Univ. Edition), Busoni:"Concertino op. 48", Kubizek:"Concertino de motu imperari", Wildgans:"Sonatine" (Doblinger).

Vorbereitung zur Übertrittsprüfung:

Cavallini:"Capricen“

C.M.v. Weber: „Concertino“  0p. 26

Literatur im vergleichbaren Schwierigkeitsgrad der Moderne (z.B.Bresgen:"Studies III")

Übertrittsprüfungs-Anforderungen:

Tonleitern und Dreiklangszerlegungen (Dur und Moll)

1 Etüde im Schwierigkeitsgrad von Cavallini:"Capricen“

1 Vortragsstück im Schwierigkeitsgrad von C.M.v. Weber: „Concertino“  0p. 26

Abgeschlossene Allgemeine Musiklehre und Gehörbildung

Module der Oberstufe                                                                                                           

1. u. 2. Semester:

Jettel:"Tonleiterstudien" (Fortsetzung), A. Uhl: „48 Etüden“, Jettel: „Spezial-Etüde I“, C.Bärmann:"Tägliche Studien op. 63" (Hofmeister), Dubois:"12 Etüden", Stark:"Etüden op. 51" Vortragsstücke, Sonaten und Konzerte im Schwierigkeitsgrad von Pleyel:"Klarinettenkonzert in B-Dur", Brahms:"Sonaten" Nr. 1 und 2 f-moll und Es-Dur, Reger:"Sonate in B-Dur op. 107“, C. Saint-Saens: „Sonate op. 167“, Milhaud: „Sonatine“, F. Krommer: Konzert in Es-Dur op. 36, C.M.v. Weber: Konzert Nr. 1 in f-moll op. 73

3. u. 4. Semester:

Jettel:"Tonleiterstudien" (Fortsetzung), A. Uhl: „48 Etüden“ (Fortsetzung), Jettel: „Spezial-Etüde II“, P.Hindemith: „Sonate (1939)“, F. Mendelssohn-Bartholdy: Konzertstück Nr. 1 in f-moll und Nr. 2 in d-moll, A.Honegger: „Sonatine“, W.A.Mozart: Konzert in A-Dur op. 622, C.M.v. Weber: Konzert Nr. 2 in Es-Dur, Susermeister: „Capriccio für Klarinette-Solo“  -  Orchesterstudien.

5. u. 6. Semester:

Jettel:"Tonleiterstudien" (Fortsetzung), Etüden und technische Studien im Schwierigkeitsgrad von Bärmann: "Klarinettenschule" II/V. Abteilung, "Tägliche Studien" (Hofmeister), Jettel:"Der vollkommene Klarinettist" Band I, Dubois: "12 Etüden" (Leduc)

Literatur: B.Martinu:"Sonatine" (Durand), Poulenc:"Sonate" (Chester), Kaufmann:"Schipot" (Doblinger), Hindemith:"Konzert" (Schott), Spohr:"Konzert Nr. 1 in c-moll" (Peters),  Jettel: "3 Capricen" (Eulenburg),

W.A.Mozart: „Quintett in A-Dur“.  - Orchesterstudien.

7. u. 8. Semester:

Jettel:"Tonleiterstudien" (Fortsetzung), Etüden und technische Studien im Schwierigkeitsgrad von Perier: "20 Etudes virtuosite" (Leduc), Bozza:"14 Etudes des mechanisme" (Leduc), Jettel:"Der vollkommene Klarinettist" Band II (Weinberger), Stark:"Virtuosenstudien II".  -  Orchesterstudien (Drucker-Int.Music corp.)

Literatur: Weber:"Klarinettenquintett op. 34" (Breitkopf), Brahms:"Klarinettenquintett op. 115" (Breitkopf), Debussy:"Premiere Rhapsodie" (Durand), Jettel: „Konzertino“, Milhaud: „Concerto“, Bloch:"Klarinettenkonzert" (Doblinger) und andere moderne Musik im vergleichbaren Schwierigkeitsgrad.

Übertrittsprüfung:

2 Etüden im Schwierigkeitsgrad von Stark op. 51 und Uhl:"48 Etüden" (Schott) II. Teil

2 Sonaten im Schwierigkeitsgrad jener von J.Brahms f-moll

1 Konzert im Schwierigkeitsgrad von Mozart:"Konzert A-Dur"

2 Kammermusikstellen im Schwierigkeitsgrad des Klarinettenquintettes von Mozart KV 581

Ein modernes Werk im Schwierigkeitsgrad von Sutermeister: "Capriccio" (Schott)

Module der Ausbildungsstufe:

9. u. 10. Semester:

Etüden und technische Studien im Schwierigkeitsgrad von Jettel: "Der vollkommene Klarinettist" Band II (Weinberger), Stark: „Virtuosenstudien" Band II, Gabucci:"10 Etudes modernes de grand difficulte" (Leduc)

Orchesterstudien aus dem sinfonischen Werk von R.Strauss (Peters) Band I und II.

Literatur: Kubizek:"Capriccio, 6 Solostücke" (Doblinger), A.Berg:"4 Stücke für Klarinette und Klavier op. 5" (Univ.Edition), Genzmer: "Sonatine" (Peters), Strawinsky:"Three pieces f. Klarinette - Solo" (Chester), Spohr:"Konzert in Es-Dur Nr. 2" (Peters), Uhl: "Kleines Konzert f. Klarinette, Viola und Klavier" (Doblinger), Copland: „Concerto“.

11. u. 12. Semester:

Etüden und technische Studien im Schwierigkeitsgrad von Gabucci: "26 Cadences en form de preludes" (Leduc), Bozza:"12 Etudes" (Leduc), R.Strauss, Orchesterstudien Band III, IV (Peters)

Literatur: Kubizek:"Konzert op. 9" (Doblinger), Nielsen:"Konzert op. 57" (Dan Folk Musikforlaget), Spohr:"Konzerte Nr. 3 und 4 (Peters), Francaix: "Concerto" (ed.Musicales Transantlantiques),

Jettel: "5 Grotesken für Solo-Klarinette“.

Vorbereitung des zertifizierten Abschlußprüfungsprogrammes.

Anforderungen der zertifizierten Abschlußprüfung:

5 Etüden im Schwierigkeitsgrad von Jettel:"Der vollkommene Klarinettist" Band II

2 Klarinettensonaten im Schwierigkeitsgrad jener von Reger As-Dur

2 Klarinettenkonzerte (Mozart, Weber, Spohr, Nielsen)

2 Solostücke im Schwierigkeitsgrad von Strawinsky:"Three pieces" für Klarinette Solo (Chester)

3 Probespielstellen aus der Orchesterliteratur im vergleichbaren Schwierigkeitsgrad

Die zertifizierte Abschlußprüfung ist in zwei Teilen, nämlich in einer kommissionellen internen und einer kommissionellen öffentlichen Prüfung abzulegen.

 

 

Kontakt

Franz Schubert Konservatorium Wien d. Hr. Prof. Karl Svec-Leitung: Mag. Daniela Egg Untere Viaduktgasse 16
Wien Mitte - Ecke Landstrasser Hauptstraße 5
1030 Wien
+43 (0) 1 587 47 87 sek@fsk.at